Ausschreibung

Lauftermin

Samstag, 09. April 2022

Start/Ziel

Schloss Röhrsdorf
Hauptstr. 3
01809 Dohna (OT Röhrsdorf)

Strecken und Startzeiten

26,8 km individuelle Startzeit (ab M+W 20)
9,2 km individuelle Startzeit (ab U18, M+W)

Es wird auf Grund der bekannten Coronabestimmungen kein Rahmenprogramm oder Streckenverpflegung angeboten.

Die Strecken stehen als Download (gpx-Datei) bereit.

Eine Veranstaltung der Bezirks- und Stadtrangliste, sowie des Dohnaer Sportpokals!

Die gewerteten Strecken finden Sie unter:

Altersklasseneinteilung

Es gelten die offiziellen DLV-Alterklassen für das Jahr 2022. Die Zuordnung läßt sich in der Aufstellung unten über das Geburtsjahr herauslesen.

Schüler

weibliche/männliche U8: 2015 und jünger
weibliche/männliche U10: 2013 – 2014
weibliche/männliche U12: 2011 – 2012
weibliche/männliche U14: 2009 – 2010
weibliche/männliche U16: 2007 – 2008

Jugend

weibliche/männliche U18: 2005 – 2006
weibliche/männliche U20: 2003 – 2004

Hauptklasse und Senioren

Frauen/Männer 20: 1993 – 2002
Frauen/Männer 30: 1988 – 1992
Frauen/Männer 35: 1983 – 1987
Frauen/Männer 40: 1978 – 1982
Frauen/Männer 45: 1973 – 1977
Frauen/Männer 50: 1968 – 1972
Frauen/Männer 55: 1963 – 1967
Frauen/Männer 60: 1958 – 1962
Frauen/Männer 65: 1953 – 1957
Frauen 70+: 1952 und älter
Männer 70: 1948 – 1952
Männer 75: 1943 – 1947
Männer 80+: 1942 und älter

Organisationsbeitrag

Die Zahlung des Organisationsbeitrages erfolgt für alle Läufe bei Anmeldung.

Hauptläufe:

26,8 km              5 €

9,2 km                 5 €

Online-Anmeldungen

Online-Anmeldung hier. Der Meldeschluss ist der 08.04.2022. 12 Uhr

Startunterlagen

Die Startnummer wird per Email oder auf Wunsch per Post zugesandt. Eine Liste bestätigter Anmeldungen findet Ihr hier.

Auszeichnungen

Hauptläufe

  • Urkunden für die Altersklassenwertung 1.-3. Platz

Veranstalter

Skiklub Dresden-Niedersedlitz: www.skiklub-dresden.de

Organisationsleitung

Martin Matthischke
Mühlenstraße 7a

01257 Dresden
E-Mail: martin.matthischke@wilischlauf.de

Haftungsausschluss:

Der Teilnehmer ist selbst für die Einschätzung seines Trainings- und Gesundheitszustandes im Hinblick auf die mit der Teilnahme verbundenen Belastungen und Risiken sowie für den Schutz seines Eigentums verantwortlich. Er erkennt an, dass die Teilnahme mit den für Wettlaufveranstaltungen, insbesondere im nicht gesperrten öffentlichen Verkehrsraum und auf unbefestigten Wegen typischerweise verbundenen Risiken und Gefahren verbunden ist. Der Veranstalter lehnt daher jede Haftung für Körper-, Gesundheits-, Sach- und Vermögensschäden ab, auch gegenüber Begleitpersonen und sonstigen Dritten. Es ist Sache des Teilnehmers, sich ausreichend gegen Schäden jedweder Art zu versichern. Die Regeln der Straßenverkehrsordnung sind von jedem Teilnehmer auch während des Wettkampfes zu beachten. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die vorstehenden Bedingungen einschließlich des Haftungsausschlusses sowie alle weiteren, insbesondere aus der Ausschreibung ersichtlichen Bedingungen des Veranstalters verbindlich an.